Die Sache mit dem kurzen Prozess.

Nachhaltiger Wettbewerbserfolg ist heute nur zu erreichen, wenn sich strategiekonforme, reife Prozesse und eine effizient strukturierte Organisation der Produktentwicklung gegenseitig optimal ergänzen.

3DSE erfasst den Reifegrad des Entwicklungsbereichs und schafft Transparenz über den Ist-Zustand der Prozesslandschaft. Unsere Berater decken prozessuale oder organisatorische Potenziale auf und optimieren die aufbau- und ablauforganisatorischen Strukturen, die notwendig sind, um die Dynamik des Wettbewerbs erfolgreich zu beherrschen.

Typische 3DSE Leistungen:

  • Ist-Analyse der Entwicklungsprozesse und Entwicklungsorganisation anhand von KPIs. Identifikation kritischer Diskrepanzen und erfolgversprechender Handlungsfelder.
  • Konzeption, Umsetzung und nachhaltige Steuerung eines Reifesteigerungsprogramms (Maturity Improvement) zur Effizienzoptimierung von Prozess und Organisation.
  • Abgleich Ablauf- und Aufbauorganisation und Ableitung harmonisierender Maßnahmen (Alignement).
  • Steigerung der Prozess- und/oder Organisationsreife durch Maßnahmen in Einzelprozessen oder dem Gesamtprozess.
  • Bei Bedarf Orientierung an Referenzmodellen wie CMMI, V-Modell XT etc., inklusive Vorbereitung zur Zertifizierung.
  • Hilfe zur Selbstorganisation
  • Typische Stellhebel:
    • Entwicklungsmasterplan inkl. Stage-Gate-Optimierung
    • Synchronisation der Entwicklung
    • Prozessharmonisierung und -flexibilisierung
    • Prozessgestaltung, Pilotierung und Roll-Out sowie Prozessmanagement für Engineering- und Managementprozesse
    • Prozessorientierte Organisation inkl. Kompetenzaufbau
    • Balance zwischen Linien- und Projektorganisation

Der Mehrwert für unsere Kunden:

+ nachhaltig gesteigerte Entwicklungsprozesse
+ nachhaltig gesteigerte Reife und Kompetenz der Entwicklungsorganisation
+ nachhaltig angeglichene bzw. harmonisierte Ablauf- und Aufbauorganisation


Das Richtige nachhaltig tun: Kompetenz.