Projektbeispiele – Was wir machen.

Über 250 erfolgreiche Beratungsprojekte in den letzten zehn Jahren unterstreichen unsere Kompetenz. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl beispielhafter Kundenprojekte.
Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Strategie und Innovation

  • Institutionalisierung von Funktionssicherheit zur Sicherstellung der ISO 26262 Konformität im Bereich Entwicklung Elektrik/Elektronik bei einem Automobil-OEM
  • Integration wettbewerbsdifferenzierender Innovationen durch Einführung von Joint R&D mit Lieferanten bei einem Schienenfahrzeug-OEM
  • Initialisierung eines Programms zur Einführung einer plattform-/ baukastenorientierten Entwicklung bei einem Maschinen-/Anlagenbauer
  • Identifikation der treibenden Top-Innovationsfelder für 30% Umsatzwachstum eines 1st Tier Automobil-Zulieferers
  • Ableitung einer wettbewerbsüberlegenen Technologiestrategie und Technologieroadmap eines Nutzfahrzeug-OEM
  • Aufsetzen, Planung und Umsetzung einer Innovationsoffensive eines Automobilzulieferers

Engineering Performance Improvement

  • Initialisierung, Umsetzung und Steuerung eines Qualitätsverbesserungsprogramms für einen Automobil-OEM mit Fokus auf Prävention im PEP
  • Reduzierung der Einmalkosten im Derivate-Entwicklungsprozess durch verschwendungsreduzierende Maßnahmen bei einem Schienenfahrzeug-OEM
  • Herstellkostenreduzierung durch Total-Cost-Betrachtung auf Gesamt-Fahrzeug-Ebene bzw. Programmebene bei einem Schienenfahrzeug-OEM und einem Flugzeugtriebwerks-OEM
  • Vermeidung der Top-Entwicklungsrisiken durch Einführung von Risikomanagement in der Entwicklung eines Hybrid-Stadtbusses bei einem NFZ-OEM
  • Durchführung von „Innovation Cells“ zur Beschleunigung von high risk high impact Projekten

Prozesse und Organisation 

  • Prozessreifesteigerung durch Einführung eines Entwicklungsmasterplans für den Bereich Entwicklung E/E bei einem Automobil-OEM
  • Prozessreifesteigerung durch Einführung standardisierter Entwicklungsprozesse für den Bereich Entwicklung Fahrwerk bei einem Automobil-OEM
  • Gestaltung und Umsetzung eines Zielableitungsprozesses für einen Nutzfahrzeug-OEM
  • Gestaltung und Umsetzung eines Anforderungsmanagementprozesses für einen 1st Tier Automobil-Zulieferer im Rahmen des strategischen Umbaus zu einem Systemlieferanten
  • Gestaltung, Einführung und initialer Betrieb eines Project Office für eine Plattformentwicklung eines Schienenfahrzeug-OEM
  • Programminitialisierung für die Weiterentwicklung eines zivilen Trägersystems durch Prozessstandardisierung und -harmonisierung für einen Raumfahrt-OEM

Akademie 

  • Steigerung der SE Kompetenz durch ein simulationsbasiertes SE Training für einen Europäischen Luft-/Raumfahrt-OEM, Automobil-OEM und einen Maschinen-/ Anlagenbau-OEM
  • Steigerung der Projekt-/Programmmanagement Kompetenz durch ein simulationsbasiertes PM-Training für einen Europäischen Luft-/Raumfahrt-OEM