Architecture Excellence: Erfolgsstrategien für sichere, skalierbare und updatefähige Produktarchitekturen

16/04/2024

Immer schön flexibel bleiben


In der heutigen dynamischen Geschäftswelt stehen Unternehmen vor einer bedeutenden Herausforderung: die Entwicklung sicherer, skalierbarer und zukunftsfähiger Produktarchitekturen. Diese Aufgabe ist von entscheidender Bedeutung, da sie nicht nur die unmittelbare Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens beeinflusst, sondern auch dessen langfristige Relevanz auf dem Markt maßgeblich prägt. Vor diesem Hintergrund haben wir uns auf dem Expertenforum in München intensiv mit dem Thema “Architecture Excellence: Erfolgsstrategien für sichere, skalierbare und updatefähige Produktarchitekturen” auseinandergesetzt. Gemeinsam mit sechs Experten aus verschiedenen Branchen haben wir Lösungsansätze diskutiert, die den heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden.

Die steigende Komplexität von Produkten und Produktportfolios resultiert aus der Notwendigkeit, sowohl marktspezifische Anforderungen zu erfüllen als auch die heterogenen Bedürfnisse individueller Kunden zu berücksichtigen. Dies geschieht in einem Umfeld, das von zunehmendem Wettbewerbs- und Preisdruck geprägt ist, wodurch Unternehmen vor einer Vielzahl von Herausforderungen gestellt werden. In dieser dynamischen Landschaft spielt eine erstklassige Produktarchitektur eine essenzielle Rolle. Sie ermöglicht Unternehmen, Synergien effektiv zu nutzen, die Komplexität zu reduzieren und agil auf sich ändernde Markt- und Kundenanforderungen zu reagieren.

Jedoch bringt die Entwicklung, Wartung und Anpassung von Produktarchitekturen ständig neue Herausforderungen mit sich. Um diesen erfolgreich zu begegnen, bedarf es einer klaren Strategie und der Umsetzung bestimmter Prinzipien:

• Zonal in die Zukunft

• Flexibilitätserhöhung durch verstärkten Softwareeinsatz

• Architectural Mindset

• Von Produkt- zu Systemarchitektur

• GENAI als Architekturentwickler

Eine ausführliche Beschreibung der Stellhebel finden Sie auf unserer „Summary Card“. Klicken Sie dafür einfach auf den Download-Insight-Button.

Jetzt zur F&E Insight einloggen oder registrieren.

Sie haben sich bereits registriert, dann können Sie sich hier direkt einloggen. Oder Sie registrieren sich, falls Sie noch keinen Login haben.

Autor

3DSE Team