Digitale Produkte und Geschäftsmodelle 2018

20.04.2018Künstlerhaus, München

Über die Veranstaltung

Download Agenda und Anmeldung Expertenforum

 

Im digitalen Zeitalter verschiebt sich der Fokus immer stärker weg von den klassischen Produkten hin zu digitalen Produkten und digitalen Geschäftsmodellen. Die bisherigen Herangehensweisen erscheinen nicht mehr zeitgemäß oder müssen neu interpretiert werden. Speed, enge Kundeneinbindung oder die Auslieferung von „Minimal Viable Products (MVP)“ sind das neue Paradigma.

Folgende Kernfragen stehen im Mittelpunkt der Impulsvorträge und Diskussionen bei unserem Expertenforum:

  1. Was sind digitale Produkte und was unterscheidet sie von den „klassischen“ Produkten?
  2. Was zeichnet Geschäftsmodelle für digitale Produkte aus?
  3. Worauf kommt es an, um digitale Produkte und die dazu passenden Geschäftsmodelle erfolgreich zu entwickeln?
  4. Was können wir von „Digitale Natives“ aber auch von Digitalen Transformatoren lernen?
  5. Was bedeutet diese Erkenntnisse für die klassischen Produkte und Industrien?

In unserem Expertenforum möchten wir mit Ihnen gemeinsam anhand von spannenden Beiträgen aus unterschiedlichen Perspektiven und Branchen die Herausforderungen in der Entwicklung und Gestaltung digitaler Produkte und Geschäftsmodelle diskutieren.
Die Agenda zum Expertenforum ist derzeit in Vorbereitung und wird demnäcsht an dieser Stelle veröffentlicht.