Modulare Baukastenstrategie erfolgreich umsetzen

01.02.2018 - 02.02.2018 Bad Wiessee am Tegernsee

Über die Veranstaltung

Stehen Sie vor der Herausforderung, Entscheidungen zur Umsetzung von modularen Baukastenstrategien zu treffen?
In dieser Situation sind Sie nicht alleine. Viele Hochtechnologie-Unternehmen tun sich schwer mit zentralen Entscheidungen hinsichtlich der modularen Baukastenstrategie. Sicherlich kommen Ihnen diese Fragen daher bekannt vor:

  • Welche ist die richtige modulare Baukastenstrategie für unsere Bedürfnisse?
  • Welchen ROI kann ich realistisch in Bezug auf meine modulare Baukastenstrategie erwarten? Welche Erfahrungen haben andere Unternehmen gemacht, was zeigen Benchmarks?
  • Wie sieht ein angemessenes Finanzierungs-Modell aus, um Investments und Einsparungen zu verteilen? Welche KPIs zeigen mir an, ob ich richtig unterwegs bin?
  • Wie können wir die modulare Baukastenstrategie konsequent umsetzen, ohne die Differenzierung zwischen Produktderivaten und die Flexibilität für die Zukunft zu verlieren?
  • Wie manage ich meinen modularen Baukasten?


„Nur ein bisschen Standardisieren hilft nicht“

Unser zweitägiger Management Workshop bringt erfahrene Führungskräfte aus technologiegetriebenen Industrien zusammen, die Herausforderungen und Entscheidungen zur Umsetzung von modularen Baukastenstrategien vor sich haben und ermöglicht einen intensiven und vertraulichen Austausch zu Best Practices und Erfolgsfaktoren.
Inhaltlich ist der Workshop entlang der folgenden fünf grundlegenden Elemente strukturiert: „Portfolio und modulare Baukastenstrategie“, „Finanzmodell und Business Case“, „Gestaltung des modularen Baukastens“, „Organisation und Betriebsmodell“ sowie „Einführung und Transition“. Anhand von Best Practices und echten Fallbeispielen bringen wir Ihnen diese Inhalte in interaktiven Break-Out Sessions und intensiven Trainingseinheiten in kleinen Teams nachhaltig näher.

Waben