PEP Optimierung im Kontext Digitalisierung

14.10.2016Künstlerhaus, München

Über die Veranstaltung

Digital leadership als Grundvoraussetzung

Der Wandel hin zu mehr Digitalisierung im Produktentwicklungsprozess benötigt zuerst das Verständnis und Commitment der Führungsmannschaft. Sie müssen die Speerspitze des digitalen Kulturwandels bilden, Transparenz und Kommunikation einfordern und ermöglichen. Alte hierarchische Systeme sind dabei kontraproduktiv. Es muss mehr Verantwortung delegiert bzw. abgegeben werden: weg von „command & control“ hin zu „servant leadership“. Darüber hinaus müssen Führungskräfte akzeptieren, dass zukünftig auch digitale Informationen eine wesentliche Entscheidungsgrundlage darstellen. Denkt man visionär, können diese Entscheidungen auch von intelligenten Algorithmen übernommen werden.

Zum Download: Summary