Mehr als reine F&E Beratung

 

Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht

Ewald Balser

3DSE Corporate Social Responsibility Report

 

Als Unternehmen und als Menschen sind wir uns darüber bewusst, dass wir in unserem Job nicht nur für unsere Kunden und Projekte Verantwortung tragen, sondern auch für die Gesellschaft. Daher engagieren wir uns auch über die reine Erfüllung unserer beruflichen Pflichten hinaus. 

Plant-for-the-Planet – Ein Pro-bono-Projekt für eine grüne Zukunft

Neben der Förderung des Sports hat auch das Thema Umwelt und Klimaschutz einen hohen Stellenwert für uns. Der Grund dafür ist einfach: Die Gesundheit unseres Planeten ist die Basis für das Bestehen unserer Zivilisation und damit auch indirekt die Grundvoraussetzung  dafür, dass wir unseren Beruf als Berater überhaupt in seiner heutigen  Form ausüben können.

Ein in Deutschland entstandenes Klimaschutzprojekt, das uns in besonderem Maße begeistert, ist die Jugendinitiatve „PlantforthePlanet“. Die Idee dahinter ist so einfach wie wirkungsvoll: Kinder wollen Bäume pflanzen, um auf eigene Faust einen CO2-Ausgleich zu schaffen. 2007 gründet der damals 9jährige Felix Finkbeiner gemeinsam mit Kindern aus über 100 Ländern die Initiative. Der Start einer weltweiten Bewegung, in der sich Kinder rund um den Globus für ihre Zukunft engagieren.

Mit der UNKlimakonferenz in Paris 2015 wurde die 1,5°-Grenze vereinbart. Soll die 1,5°-Grenze eingehalten werden, muss die Verbrennung fossiler Energieträger bis ca. 2040 komplett eingestellt und die Energieversorgung vollständig auf erneuerbare Energien umgestellt werden.

PlantforthePlanet ist überzeugt, dass die 1,5°-Grenze nur mithilfe massiver Aufforstung zu halten istMit dem Pflanzen von 1.000 Milliarden Bäumen hat sich die Kinder und Jugendinitiative ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Eine Million Kinder weltweit soll von der Idee der Initiative erfahren, indem sie von anderen Kindern in Ein-Tages-Workshops zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet werden.

Das weltweite Netzwerk Junior Chamber International (JCI) wählte Felix Finkbeiner (19) kürzlich zu einer der „Zehn herausragenden jungen Personen der Welt 2016“.

Auch uns hat Felix Finkbeiner mit seiner inspirierenden Mission tief beeindruckt. Daher unterstützen wir PlantforthePlanet seit Anfang 2016 auf Probono-Basis bei der Erreichung der gesteckten Ziele.

Dabei tun wir das, was wir am besten können: Beraten. Unser Beitrag bezieht sich auf die Bereiche Strategieentwicklung, Prozessgestaltung und das Auffinden innovativer Ansätze zur Zielerreichung.

 

 

Plant for the planet

 

Weitere Informationen rund um Plant-for-the-Planet finden Sie auch auf der offiziellen Website.

Zur Plant-for-the-Planet Website

 

Am 9. März 2018 wurde auf der „Plant Ahead“ Gala in Monaco unter der Schirmherrschaft von Fürst Albert II von Monaco die Trillion Tree Campaign gestartet. Das Ziel sind 1.000 Milliarden Bäume zur Rettung der Menschheit. Ca. 500 Spender und Freunde von Plant-for-the-Planet haben über die Erreichung des 1,5° Ziels zur Vermeidung der Klimakatastrophe diskutiert. Herausgekommen sind vielversprechende neue Lösungen, einige Millionen an Baumspenden und eine Stärkung des gemeinsamen Netzwerks. Wir waren in Monaco live dabei und haben uns dazu verpflichtet, gemeinsam mit unserer Community mindestens 5.000 Bäume zu pflanzen.

Best of Consulting 2021 für die Projektarbeit mit Plant-for-the-Planet
Nach den gewonnenen Awards der letzten Jahre sind wir in 2021 besonders stolz auf die Auszeichnung in der Kategorie „Sustainability“. Mit unserer Expertise im Bereich der Strategieentwicklung und Prozessgestaltung konnten wir gemeinsam mit Plant-for-the-Planet seit 2016 große Erfolge in deren stetiger Entwicklung erzielen.

Wollen auch Sie mithelfen?
Gemeinsam mit unserer 3DSE Community haben wir bereits mehr als 5.000 Bäume gepflanzt und damit unser Ziel und Versprechen eingehalten. Aber das ist erst der Anfang. Helfen auch Sie mit und pflanzen Sie über unseren „Spende Bäume“-Button in unserem 3DSE Baumzähler.


EcoVadis – Verantwortung gegenüber Mensch und Natur

EcoVadis wurde im Jahr 2007 gegründet und ist bekannt als weltweit größter und zuverlässigster Anbieter von universellen Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen.

3DSE Ecovadis

 

EcoVadis unterstützt Unternehmen anhand von innovativen Technologien und Know-how im Bereich der Nachhaltigkeit bei der Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Geschäftspraktiken und bietet führende Lösungen für die Überwachung der Nachhaltigkeit in weltweiten Lieferketten an.

Bisher wurden durch das Nachhaltigkeitsrating bereits 75.000 Unternehmen bewertet. Wir bei der 3DSE sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und haben uns auch diesem Ranking unterzogen. Dabei hat EcoVadis uns anhand von 21 Nachhaltigkeitskriterien in den vier Themenbereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung bewertet. Für das gute nachhaltige Engagement wurden wir 2021 mit der Silber-Medaille ausgezeichnet.

Entdecken Sie EcoVadis

Zur EcoVadis Website

Manage and More – Gemeinsam eine innovative Zukunft gestalten

Produktentwicklung und Innovation sind der Hauptbestandteil unserer DNA. Aus diesem Grund ist auch die Förderung von Studierenden und jungen Talenten aus diesem Bereich für uns ein großes Anliegen.

Seit dem Jahr 2018 sind wir daher Kooperationspartner von Manage and More, dem Entrepreneurship Stipendium von UnternehmerTUM. Drei Semester können die Manage and More Studentinnen und Studenten neue Produkte entwickeln, Geschäftsmodelle entwerfen oder ein eigenes Start-up gründen. Die Stipendiaten werden individuell gefördert und können zahlreiche Kompetenztrainings besuchen.

Unsere Consultants agieren hierbei als Mentoren und geben ihr Wissen unter anderem in sogenannten Wertstrom-Workshops an die Teilnehmer weiter. Das neu erlernte Wissen können die Studierenden für die Optimierung ihrer eigenen Ideen nutzen.

Ziel von Manage and More ist es die Fähigkeiten, das Netzwerk und die Erfahrungen der Studierende zu fördern, damit sie selbst erfolgreiche Entre- oder Intrapreneurs werden.

 

Sie sammeln Erfahrungen bezüglich des Einsatzes von Innovationstechniken, um Probleme zu identifizieren und diese unternehmerisch lösen zu können.

3DSE Kooperationspartner Manage and More

Erfahren Sie mehr über Manage and More

Zur Manage and More Website

Enactus München e.V. – Durch unternehmerisches Handeln die Welt nachhaltig verbessern

3DSE Kooperationspartner Enactus

 

 

 

Wer sich nicht bewegt,

bewegt auch nichts

 

 

 

 

Enactus hat es sich als internationale Non-Profit Organisation zur Aufgabe gemacht, Studierende dazu zu inspirieren, die Welt durch unternehmerisches Handeln nachhaltig zu verbessern.

In mehr als 37 Ländern engagieren sich bereits mehr als 75.000 Studierende. Das Netzwerk in Deutschland besteht inzwischen aus 36 verschiedenen Hochschulen. Dabei steht Enactus für den unternehmerischen Geist (entrepreneurial), den Gestaltungswillen (action) sowie die Gemeinsamkeit im Handeln und in den Werten (us).

Seit Ende 2020 ist die 3DSE Kooperationspartner von Enactus München und unterstützt den Verein im Rahmen der eigenen Strategieentwicklung, Advisory Stunden und Methodenvermittlung (SCRUM, Projektmanagement). Zudem sind wir Ansprechpartner für interne Fachbereichsthemen wie Organisation, HR und Marketing.

Mehr Informationen zu Enactus München e.V.

Zur Enactus Website

Möchten Sie wissen, was uns ausmacht und antreibt?

Wir machen Innovation profitabel. Dabei setzen wir auf F&E Managementberatung mit Charakter und handeln gemäß unserem Motto: „Da wo wir sind, ist ganz vorne.“

Unser Anspruch