Herausforderungen der Führung in der softwareintensiven Systementwicklung

Schlüsselfähigkeiten und Qualifizierungsmaßnahmen für eine zukunftsgerichtete Führung

Unternehmen der klassischen Mechanik-Welt sind zunehmend gezwungen Software-Elemente in ihre Produkte zu integrieren. Viele Unternehmen stehen dabei vor diversen Spannungsfeldern zwischen Software und Hardware. Das Software-Entwicklungs-Mindset läuft häufig konträr zu traditionellen Hardware-Entwicklungsprozessen. Für die Entstehung innovativer Produkte müssen diese Welten jedoch geeint werden.

Anhand unterschiedlichster Maßnahmen zeigen wir in der Studie auf, wie die Spannungsfelder zukünftig beherrschbar gemacht werden, sodass Führungskräfte sich bereit fühlen, di

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer verfügbar.

Um Zugang zu unseren exklusiven Inhalten zu erhalten und immer auf dem neuesten Stand der F&E zu sein, registrieren Sie sich jetzt.

Anmelden

Autor

3DSE Management Consultants Andreas Lindner

Andreas Lindner

Andreas Linder ist Senior Consultant bei der 3DSE Management Consultants GmbH in München. Als Berater und Coach liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Systems Engineering, PLM, Digital Twin, Agile Produktentwicklung sowie Virtual Engineering & Digitalisierung. Seine Branchen-Expertise fokussiert auf Consumer Electronics, Automotive sowie Luft- und Raumfahrttechnik. Seine praktische Entwicklererfahrung sowie die Methodenkenntnisse als Scrum Master, SAFe Program Consultant und Agile Coach runden sein Profil ab.

Alle Insights von Andreas Lindner
 

Verwandte Insights

F&E Insights Registrierung

Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten und verpassen Sie nicht die neuesten Themen in F&E.

Jetzt registrieren