Soziales Engagement

Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht.

Uns ist bewusst, dass wir als Beratungsagentur nicht nur für unsere Kunden und Projekte verantwortlich sind, sondern auch eine soziale Verantwortung für die Gesellschaft haben. Daher engagieren wir uns über die Beratungstätigkeit hinaus für das Allgemeinwohl und schaffen gemeinsam nachhaltige Veränderungen.

Umwelt

Das Thema Umwelt und Klimaschutz hat für uns einen besonderen Stellenwert. Wir arbeiten daran die Auswirkungen auf die Umwelt, die mit unserer Arbeit als internationale Beratung verbunden sind, zu minimieren. Nachhaltigkeit bedeutet dabei neue Wege zu gehen und auch den Klimaschutz aktiv zu unterstützen.

Plant-for-the-Planet – ein pro bono Projekt für eine grüne Zukunft

Ein in Deutschland entstandenes Klimaschutzprojekt, das uns in besonderem Maße begeistert, ist die Jugendinitiatve Plant-for-the-Planet. Die Idee dahinter ist so einfach wie wirkungsvoll: Bäume pflanzen, um den CO2-Ausgleich zu schaffen. Plant-for-the-Planet ist überzeugt, dass das "1,5°-Ziel" nur mithilfe massiver Aufforstung erreichbar ist.

2007 gründet der damals 9-jährige Felix Finkbeiner gemeinsam mit Begeisterten aus über 100 Ländern diese Initiative. Der Start einer weltweiten Bewegung, in der sich Kinder rund um den Globus für ihre Zukunft engagieren. Für sein Engagement wählte das Netzwerk Junior Chamber International Felix Finkbeiner zu einem der „Zehn herausragenden jungen Personen der Welt 2016“.

Auch uns hat Felix mit seiner inspirierenden Mission tief beeindruckt. Daher unterstützen wir Plant-for-the-Planet seit Anfang 2016 auf pro bono Basis. Dabei tun wir das, was wir am besten können: Mit unserem Fachwissen beraten. Unser Beitrag bezieht sich auf die Bereiche Strategieentwicklung, Prozessgestaltung und das Auffinden innovativer Ansätze zum Erreichen der ambitionierten nachhaltigen Ziele.

Im Jahr 2018 wurde auf der „Plant Ahead“ Gala in Monaco die Trillion Tree Campaign gestartet. Das Ziel ist das Pflanzen von 1.000 Milliarden Bäume zur Rettung des Planeten. Wir waren in Monaco live dabei und haben uns dazu verpflichtet, gemeinsam mit unserer Community mindestens 5.000 Bäume zu pflanzen. Dieses Ziel ist bald erreicht.

Best of Consulting 2021 für die Projektarbeit mit Plant-for-the-Planet
Nach den gewonnenen Awards der letzten Jahre sind wir in 2021 besonders stolz auf die Auszeichnung in der Kategorie „Sustainability“. Mit unserer Expertise im Bereich der Strategieentwicklung und Prozessgestaltung konnten wir gemeinsam mit Plant-for-the-Planet seit 2016 große Erfolge in deren stetiger Entwicklung erzielen.

Wollen auch Sie mithelfen?
Gemeinsam mit unserer 3DSE Community haben wir bereits mehr als 5.000 Bäume gepflanzt und damit unser Ziel und Versprechen eingehalten. Aber das ist erst der Anfang. Helfen auch Sie mit und pflanzen Sie über unseren „Spende Bäume“-Button in unserem 3DSE Baumzähler.

EcoVadis

Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich EcoVadis zum weltweit größten und zuverlässigsten Anbieter von Nachhaltigkeitsbewertungen von Unternehmen entwickelt und ein internationales Netzwerk von mehr als 100.000 bewerteten Unternehmen aufgebaut.

Verantwortung gegenüber Mensch und Natur

EcoVadis unterstützt Unternehmen anhand von innovativen Technologien und Know-how im Bereich der Nachhaltigkeit bei der Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Geschäftspraktiken und bietet führende Lösungen für die Überwachung der Nachhaltigkeit in weltweiten Lieferketten an. Bisher wurden durch das Nachhaltigkeitsrating bereits 75.000 Unternehmen bewertet. Wir bei der 3DSE sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und haben uns auch diesem Ranking unterzogen. Dabei hat EcoVadis uns anhand von 21 Nachhaltigkeitskriterien in den vier Themenbereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung bewertet. Für das gute nachhaltige Engagement wurden wir 2023 bereits zum dritten mal mit der Silber-Medaille ausgezeichnet.

Sportförderung

Sport spielt gerade für unsere F&E Berater eine zentrale Rolle, da es als perfekter Ausgleich zu unserem anspruchsvollen Berufsalltag dient. Die Sportförderung junger Talente liegt uns aus diesem Grund besonders am Herzen, ganz nach dem Motto: Wer sich nicht bewegt, bewegt auch nichts.

Denise Hiemann

Als Beratungsunternehmen in den Bereich F&E sind wir bei 3DSE nicht nur darauf bedacht, technologische Innovationen voranzutreiben, sondern auch Spitzenleistungen im Sport zu fördern. Aus diesem Grund setzen wir uns aktiv für die Unterstützung unserer talentierte Athleten Denise Hiemann ein.

Denise ist seit zwei Jahren als Senior Consultant im Bereich Systems Engineering bei 3DSE tätig und hat sich in dieser Zeit als äußerst kompetente und engagierte Mitarbeiterin bewährt. Neben ihrer erfolgreichen beruflichen Laufbahn liegt ihre Leidenschaft im Sport. Schon früh begann sie mit Tischtennis und Fußball, bevor sie sich dem Langstreckenlauf zuwandte. Vor fünf Jahren entdeckte sie ihre Liebe zum Triathlon Sport und betreibt ihn seither mit bemerkenswertem Ehrgeiz und Engagement. Als Erfolg konnte sie bereits einen Vize-Europameistertitel auf der Langdistanz, sowie eine Teilnahme bei einer Weltmeisterschaft verzeichnen.

Als Sponsor unterstützen wir Denise dabei, sich intensiv dem Triathlon zu widmen und ihre sportlichen Ziele zu verfolgen. Diese Partnerschaft unterstreicht unsere Überzeugung, dass eine ausgewogene Balance zwischen Karriere, sportlichen Erfolg und persönlicher Entwicklung entscheidend für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist.

Wir freuen uns darauf, Denise auf ihrem Weg zu begleiten.

Nachwuchs

Produktentwicklung und Innovation sind der Hauptbestandteil unserer DNA. Aus diesem Grund ist auch die Förderung von Studierenden und jungen Talenten aus diesem Bereich für uns ein großes Anliegen.

Manage and More

Seit dem Jahr 2018 sind wir Kooperationspartner von Manage and More, dem Entrepreneurship Stipendium von UnternehmerTUM. Drei Semester können die Manage and More Studentinnen und Studenten neue Produkte entwickeln, Geschäftsmodelle entwerfen oder ein eigenes Start-up gründen. Die Stipendiaten werden individuell gefördert und können zahlreiche Kompetenztrainings besuchen.

Unsere Consultants agieren hierbei als Mentoren und geben ihr Wissen unter anderem in sogenannten Wertstrom-Workshops an die Teilnehmer weiter. Das neu erlernte Wissen können die Studierenden für die Optimierung ihrer eigenen Ideen nutzen. Ziel von Manage and More ist es die Fähigkeiten, das Netzwerk und die Erfahrungen der Studierende zu fördern, damit sie selbst erfolgreiche Entre- oder Intrapreneurs werden. Sie sammeln Erfahrungen bezüglich des Einsatzes von Innovationstechniken, um Probleme zu identifizieren und diese unternehmerisch lösen zu können.

Enactus München e.V.

Enactus hat es sich als internationale Non-Profit Organisation zur Aufgabe gemacht, Studierende dazu zu inspirieren, die Welt durch unternehmerisches Handeln nachhaltig zu verbessern.

In mehr als 37 Ländern engagieren sich bereits mehr als 75.000 Studierende. Das Netzwerk in Deutschland besteht inzwischen aus 36 verschiedenen Hochschulen. Dabei steht Enactus für den unternehmerischen Geist (entrepreneurial), den Gestaltungswillen (action) sowie die Gemeinsamkeit im Handeln und in den Werten (us).

Seit Ende 2020 ist die 3DSE Kooperationspartner von Enactus München und unterstützt den Verein im Rahmen der eigenen Strategieentwicklung, Advisory Stunden und Methodenvermittlung (SCRUM, Projektmanagement). Zudem sind wir Ansprechpartner für interne Fachbereichsthemen wie Organisation, HR und Marketing.